21.05.2017

LGBTI*Rechte in Honduras

2./4.11. Hamburg. Im November finden zwei Veranstaltungen mit der LGTBI-Aktivistin Frenessys Sahory Reyes aus Honduras in Hamburg statt:

Mi 02.11. Film und Gespräch zur Situation der LGBTI* in Honduras

Honduras: In meinen High Heels

Der Dokumentarfilm En mis tacones (2010; 30 Min.) zeigt: Unverständnis, Diskrimination und Hassverbrechen gehören zum Alltag der LGBTI*Community in Honduras. Doch auch der Widerstand gegen die Menschenrechtsverletzungen wächst. Zur aktuellen Situation informiert die Trans*Aktivistin Frenessys Sahory Reyes.

Veranstalter_innen: Amnesty International Mexiko- und Zentralamerika-Kogruppe, Queeramnesty Hamburg, Zapapres

Ort: 3001 Kino / 19:00 Uhr / Eintritt: frei / Spende erbeten

Weitere Infos: www.facebook.com/events/1216197755111666/ 

 

Freitag 04.11. politisches Gespräch und Soliparty in der Fabrique im Gängeviertel

 

Fiesta Arcoiris - Regenbogen in der Nacht

INFOVERANSTALTUNG: zum LGBTI*Widerstand in Honduras mit der Trans*Gender-Aktivistin Frenesys Sahory Reyes

LIVEKONZERT: * LAS MARIE X HACHAS * (Cumbia-Punklore-Travestie-Rumba‘n‘Roll)

DJs:

* VUELTABAJO

* * DR.CALAVERA

* * CRUDO

* * BOMBOMBUM

Veranstalter_innen: BUKO, PBI, Café Libertad, Amnesty International

Mehr Infos: www.facebook.com/events/811551528948388/