21.05.2017

BUKO in Bielefeld

Ratschlag, 18.-19.03. Wir möchten euch herzlich zum ersten BUKO-Ratschlag diesen Jahres nach Bielefeld einladen. Für alle, die die BUKO noch nicht so genau kennen: Die BUKO-Ratschläge sind 2x-jährlich stattfindende, offene Treffen von BUKO-Aktiven und Interessierten, um sich über internationalistische Themen auszutauschen, BUKO-Projekte auszuwerten und neue auf den Weg zu bringen.

An dem Wochenende soll es vor allem um die Planung des BUKO Mai-Treffens (Arbeitstitel BUKO Interno) in Wernsdorf gehen, aber auch die weitere Jahresplanung, die Öffnung der BUKO zu Refugee- und migrantischen Strukturen und die Tagung zum Digitalen Angriff im Sep/Okt. in Köln stehen auf dem Programm. Auch das Thema Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit soll diskutiert werden und die neue Webseite vorgestellt werden. Außerdem gibt es erste Ideen für das 40-jährige BUKO-Jubiläum 2017. Meldet euch mit weiteren Themen gerne bei uns im Büro. Eine detaillierte Tagesordnung schicken wir zeitnah herum.

Die logistische Vorbereitung hat tollerweise eine Kleingruppe in Bielefeld in die Hand genommen, in Kürze versorgen die euch mit Infos zum Treffpunkt, Schlafplätzen, Anreise etc. Für die inhaltliche Vorbereitung gibt es derzeit noch keine Gruppe, weshalb sich das BUKO-Büro über Unterstützung freut. Wie immer suchen wir auch Leute für die Moderation und für´s Protokoll.

Grober Zeitplan: Freitag Abend werden wir gegen 18Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen anfangen, Samstag soll es bis 17 Uhr gehen. Für Essen und Schlafplätze wird gesorgt, bitte bringt Isomatten, Schlafsäcke, etc. mit. Falls ihr eine Fahrkostenerstattung benötigt, sagt uns einfach beim Ratschlag Bescheid (Fahrkarte aufheben!). Bitte meldet euch zeitnah unter mail(at)buko.info an, damit wir besser planen können.

Wir freuen uns auf euch!