BUKO Aktuell

15.5.2018, Berlin

Am 14.5. hat der Deutsche Museumsbund den „Leitfaden zum Umgang mit Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten“ vorgestellt. Das Bündnis „No Humboldt 21!“ kritisiert, dass sich der Verband damit - unter Verweis auf ein menschenverachtendes Kolonialrecht - von Frankreichs Initiative zur Rückgabe geraubter afrikanischer Kulturschätze distanziert. Wir dokumentieren die Pressemitteilung...

Weiterlesen

Mai 2018, Ellwangen

Die Situation in Ellwangen begann schon vor der Razzia am vergangenen Donnerstag. Nämlich im April 2018. Wir dokumentieren eine Erklärung von Geflüchteten aus der LEA Ellwangen.

Weiterlesen

4.5.2018, Deutschland

Am 2. Mai 2018 widersetzten sich Geflüchtete einer geplanten Abschiebung und verhinderten diese dadurch. Seitdem wird durch Politiker und Medien eine Hetzkampagne gestartet und es gab einen Polizeigroßeinsatz in der Unterkunft in Ellerwangen. Watch the Med Alarmphone gab nun eine kurze Silidaritätserklärung heraus.

Weiterlesen

25.4.2018, Deutschland/Nicaragua

Das Ökumenische Büro und das Informationsbüro Nicaragua, erklärten am 25.4.2018 in einem offenen Brief an Daniel Ortega ihre Solidarität mit den protestierenden Menschen in Nicaragua.

Der Brief ging an die Botschaft (s.u.), nicaraguanische Medien sowie ihre Partner*innenorganisationen in Nicaragua. Heute möchten wir den Brief auch gerne mit Euch teilen! Die...

Weiterlesen

15.4.2018, Hamburg

Mit Erschütterung haben wir aus der Presse entnommen, dass ein ehemaliges Mitglied der Lampedusa-Gruppe am S-Bahnstein Jungfernstieg seine Ex-Freundin und seine einjährige Tochter erstochen haben soll. Wir sind schockiert und traurig! Unser Mitgefühl ist bei den weiteren Kindern der getöteten Frau, den Angehörigen und Freund*innen. Die Lampedusa-Gruppe hat eine Presseerklärung...

Weiterlesen